Zentrale Administration der Typo3-Serviceportale

Pflichtenheft > Benutzergruppen > Benutzergruppe "Lebens-Handbuch-Online"

Alle User der Benutzergruppe "Lebens-Handbuch-Online"

Benutzergruppe > "Lebens-Handbuch-Editor" (Frontend)

Pflichtenheft > Benutzergruppe "Lebens-Handbuch-Online" > Schreib- u. Leserechte > "Antwort auf Admin-Fragen"

Aktivitäten der Benutzergruppe "Lebens-Handbuch-online"

1) Anwendung "Vom Admin eingestellte Fragen beantworten"

  • Der Admin erstellt eine Liste mit z. B. 10 bis 20 Fragen. Der Benutzer = Mitglieder der Benutzergruppe "Lebens-Handbuch online" sollte diese Fragen dann online beantworten = die Antwort unter die Frage schreiben können. Dabei sollte der Antworttext gespeichert bleiben und auch jederzeit vom eingeloggten User wieder verändert werden können.
    • Testumgebung
      • Situations-Analyse-Fragen - Lebensbereich "Visionen, Selbstverwirklichung, Sinnfindung"
        • Praxisbeispiel als Wordversion = PDF = die Vorlage am Seitenende zum Download

Benutzergruppe > "Lebens-Handbuch-Editor" (Frontend)

Pflichtenheft > Benutzergruppe "Lebens-Handbuch-Online" > Eigener Dateiupload

Aktivitäten der Benutzergruppe "Lebens-Handbuch-online"

2) Datei-Upload-Funktion (Eigene Dateien hochladen)

  • Der eingeloggte User = Mitglied in der Benutzergruppe "Lebens-Handbuch online" soll eigene Dateien hochladen können, die dann vorzugsweise am Ende der jeweiligen Seite "angehängt werden.
    • Formate: PDF, JPG bis auf weiteres keine Videos.

Benutzergruppe > "Lebens-Handbuch-Editor" (Frontend)

Pflichtenheft > Benutzergruppe "Lebens-Handbuch-Online" > Ausgefüllte Formulare abspeichern

Aktivitäten der Benutzergruppe "Lebens-Handbuch-online"

3) Anwendung "Ausgefüllte Formulare, die wieder aufgerufen und verändert werden können"

  • Der User sollte ein Formular ausfüllen können, seine Eingaben (Antworten) sollten erhalten bleiben und auch im Nachhinein wieder verändert werden können.
    • Formular - Testumgebung
      • Praxisbeispiel als Wordversion = die Vorlage
  • Lösungsansatz:
    Der Typo3-eigene Formulareditor kann zwar zum Erstellen der Formulare verwendet werden, diese kommen dann auch per Mail und könnten so vom User abgespeichert werden. Dabei bleiben aber seine eingegebenen Daten nicht gespeichert. Hier stellt sich seitens der Funktionalität der Extension die Frage, ob man aus den eingegebenen Antworten ein PDF machen kann. Test noch offen.

Benutzergruppe > "Lebens-Handbuch-Editor" (Frontend) > Praxistest

Praxistest im SP "Lebens-Handbuch" > Technische Info

Die "Fragestellung" wird vom Admin eingegeben und ist für alle Benutzer gleich.
Die jeweilige Antwort auf die Frage wird vom eingeloggten User = Mitglied der Benutzergruppe "Lebens-Handbuch online" schriftlich eingetragen, ohne Zeichenbeschränkung.
Der User hat damit seine "individuelle Antwort" auf die Fragen in "Seinem persönlichen Lebens-Handbuch online", erreichbar mit Direkteinstieg über www.lebens-handbuch.at/??? (Benutzername oder ??? - eine Mailadresse als Benutzername hört sich dann nicht gut an, wie z. B. www.lebens-handbuch.at/gerhard.husch@amicas.at 

zurück | TOP | Druckansicht | PDF