Das eigene Lebensglück systematisch erreichen durch ganzheitliche Lebens- u. Vorsorgeplanung mit Risiko- u. Existenz-Sicherungs-Beratung zur langfristigen Sicherung der persönlichen Lebensqualität, eingebettet im richtigen sozialen Umfeld

WFRA = Wirtschafts-, Finanz- u. Risiko-Situations-Analyse (Kurzbezeichnung: "Wirtschaftsanalyse")

Wird vom Existenz-Sicherungs-Berater durchgeführt um festzustellen, welche Existenziellen Risiken bzw. Optimierungs-Möglichkeiten im Haushalt bestehen.

Mit der Wirtschafts-, Finanz- u. Versicherungsmarkt-Analyse (Kurzbezeichnung: "Finanzmarkt-Analyse")

  • Wie ist die wirtschaftliche Ausgangslage und wie bin ich mit meinen Produkten im Versicherungs- u. Kapitalanlagebereich am Markt positioniert?
  • In welchen Wirtschaftsbereichen kann ich mehr Ertrag bzw. Vorteile für meinen Haushalt rausholen?

WFRA = Wirtschafts-, Finanz- u. Risiko-Situations-Analyse (Kurzbezeichnung: "Wirtschaftsanalyse")

WFRA = Wirtschafts-, Finanz- u. Risiko-Situations-Analyse der Risikobereiche

A) Welche Risikobereiche gibt es für Privathaushalte und deren Mitglieder (Personen)?
B) Wie sieht dabei die Risikosituation allgemein aus und welche Grundproblemstellung(en) bestehen?
C) Welche Schadensbeispiele kommen meist vor (aus der Versicherungspraxis)?
D) Welche Folgen gibt es für die Betroffenen bei Risikoeintritt?
E) Welche Absicherungen und Vorsorgen sind nötig bzw. sinnvoll?

Dabei wird auch die aktuelle Situation des Haushalts und seiner Mitglieder mit ihren Produkten am Finanz- u. Versicherungsmarkt berücksichtigt.

- Weiter -

zurück | TOP | Druckansicht | PDF